Madonna im Strahlenkranz


 

An einer Säule auf der rechten Seite hängt eine Madonna im Strahlenkranz, um 1480/90 . Maria mit dem Zepter der Königin (moderne Ergänzung) trägt das Kind mit der Weltkugel in den Händen auf dem Arm. Maria ist als Urbild der Kirche gemäß Apk 12,1 dargestellt: "Ein großes Zeichen erschien am Himmel: Eine Frau, mit der Sonne bekleidet, den Mond zu ihren Füßen, und auf ihrem Haupt ein Kranz von zwölf Sternen." Der Sternenkranz ist eine Ergänzung des 17. Jh. In der Mondsichel zu Füßen Mariens ist ein gotischer Vierpaß mit einer Kreuzigungsdarstellung in Email, entstanden um 1300, eingefügt. Die Strahlenmadonna hing früher als "Doppelmadonna" in der Mitte der Kirche. Das Gegenstück befindet sich heute im Surmondt-Ludwig-Museum in Aachen.

 

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten der Pfarrbüros in der Brictiuswoche:
Schöppingen:
Montag u. Dienstag: 11.00 Uhr - 13.00 Uhr
Mittwoch: 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Donnerstag: 17.00 Uhr - 18.00 Uhr
Eggerode (Sprechzeit im Pfarrheim):
Dienstag: 9.00 Uhr bis 10.00 Uhr
Donnerstag: 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum