Pfarreiwallfahrt nach Billerbeck

stliudgerAm Sonntag, 17. Juni machen wir uns als Pfarrei gemeinsam auf den Weg zum Hl. Liudger nach Billerbeck. Es besteht die Möglichkeit die Strecke nach Billerbeck zu Fuß gehen oder mit dem Fahrrad oder dem Bus zu fahren. Weitere Informationen und den Anmeldezettel finden Sie hier.

Generalversammlung Chorkl

Sieben neue Mitglieder konnte der Schöppinger Kirchenchor im letzten Jahr begrüßen. Diese positive Bilanz zog Chorleiterin Christa Teltenkötter auf der Generalversammlung, die kürzlich stattfand. Besonders das abwechslungsreiche Programm interessierte die Chorneulinge Miriam Lumbela, Melanie Kortüm, Leonie Kläver, Stefan Lammerding, Andreas Höing, Andreas Fuhrmanski und Paul Lammers.
Neben der Missa festiva von John Tambling in lateinischer Sprache und verschiedenen Motetten wurden englische Carols von John Rutter, dem wohl bekanntesten englischen Komponisten Geistlicher Chormusik der Gegenwart, und weitere Chorwerke der neugeistlichen und klassischen Literatur einstudiert. Einige der Chorneulinge regte die Aufführung der verschiedenen Movie & Musicalhits beim Fest der Kulturen im September letzten Jahres zum Mitsingen im Chor an. Große Freude bereitete auch das gemeinsame Musizieren und Singen von Lutherchorälen mit dem Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde in der Brictiuswoche. Dieses musiklaische Zusammenwirken soll fortgesetzt werden.
Auch das Programm für 2018 verspricht Abwechselung.

Neben den regelmäßigen Proben am Mittwochabend in der Sekundarschule und der musikalischen Mitgestaltung verschiedener Messen stehen verschiedene Aktivitäten auf dem Programm des Chores. Die erste startet schon am Freitag, den 19. Januar mit einer Stadtführung durch Chormitglied Wilhelm Münch und anschließendem Grünkohlessen. In diesem Jahr steht der Katholikentag in Münster im Vordergrund. Dafür wird u.a. bei einem Probenwochenende in Kevelaer geprobt. Eine Stadtführung des neuen Eggeroder Küsterpaares und eine Orgelführung in der Basilika bilden weitere interessante Höhepunkte. Im Mai singt der Chor zusammen mit den anderen Kirchenchören der Pfarrei beim Eröffnungsgottesdienst auf dem Münsterander Schlossplatz. In den Sommermonaten soll außerdem das Movie- und Musicalkonzert wiederholt werden, vielleicht in der neuen Kulturhalle, ergänzt um einige aktuelle Solo- und Chortitel aus dem Film "The Greatest Showman".
Im September folgt schon die nächste gemeinsame Veranstaltung aller Chöre. Für den Festgottesdienst zum Abschluss der Marienfestwoche in Eggerode werden neue Marienwerke einstudiert. Unter anderem singt der Chor im November im Rahmen der Brictiuswoche und in der Weihnachtszeit.
Der reguläre Teil der Generalversammlung startete mit einem Grußwort des Präses Pastor Diedershagen. Dann folgte ein kurzes Gedenken der verstorbenen Chormitglieder sowie ein Rückblick auf das Jahr 2017. Nach dem Kassen- und Kassenprüfungsbericht, der Wiederwahl der Kassenprüfer und der Entlastung des Vorstands und einem meinungsaustausch unter dem TOP Verschiedenes eröffnete der Vorsitzende Ulf Kapitza ein reichhaltiges Buffett, das vornehmlich die Chordamen gezaubert hatten. Und wie in jedem Jahr, spendierte Hubertus Breider dem Chor einen guten Sekt anlässlich seines Geburtstags - nicht ohne den gesungenen Dank aller.

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Schöppingen
Montag: 8.30 Uhr - 10.30 Uhr
Dienstag: 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwoch: 8.30 Uhr - 10.30 Uhr
Donnerstag: 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum