Bekanntmachungen

15.06. - 23.06.2019
08.06. - 16.06.2019
Allgemeine Hinweise zu Geburtstagen, zu Terminabsprache für Taufen und Trauungen/Ehejubiläen sowie zu Veranstaltungshinweisen

PIlgerleitertagung 2019 klvon Alfons Körbel
Zur ersten Pilgerleitertagung hatte die Wallfahrtsgilde Eggerode die Pfarreien aus dem Bistum Münster eingeladen. Erschienen waren Vertreter der Pfarreien aus Castrop Rauxel, Vreden, Coesfeld, Heiden, Neuenkirchen, Wettringen, Epe, Münster, Grafenwald, Ahaus, Emsdetten, Waltrop und Havixbeck. Insgesamt waren es 42 Teilnehmer neben den Mitgliedern der Wallfahrtsgilde. Die Tagung begann mit einer gemeinschaftlichen heiligen Messe in der Wallfahrtskirche und einem Marienlob in der Gnadenkapelle. Im Pfarrheim begrüßte Pastor Thomas Diedershagen die Gäste bei einem Kaffeetrinken, während dessen Fotos und ein Videofilm von Eggerode präsentiert wurden.
Im ersten Teil der Tagung stellten sich alle Teilnehmer vor und Wallfahrtsassistent Uwe van de Loo sprach den Leitgedanken zur Wallfahrt 2019 an, der unter dem Motto steht: „Herr, wohin sollen wir gehen?“ (Johannes 6.68). Sinn der Wallfahrt heute sei, den Menschen Antworten auf die Fragen in einer gewissen Orientierungslosigkeit der heutigen Zeit und Hilfen zu geben. Er informierte über Neuerungen und Ergänzungen im Wallfahrtsleben: Die Sonntagsandachten, früher Vespern, haben heute eine kürzere Form mit geistigen Impulsen. Bitte und Dank der Pilger aus dem Pilgerbuch werden mit einbezogen. Besonders habe sich der persönliche Einzelsegen für jeden Besucher der Sonntagsandacht als wichtig und heilsam erwiesen, so van der Loo.

Neu sind Kirchenkonzerte in der Wallfahrtskirche, in diesem Jahr zwei an der Zahl.Angeschafft wurde ein E-Piano für die Gnadenkapelle und die Kirchenorgel wird in Kürze überholt und erweitert werden. Ein neuer Ortsprospekt wurde vor der Kreativen, den Gewerbetreibenden Eggerodes gefördert. Gelder für die Neugestaltung des Marienbrunnens sind fast zusammen, sodass die Arbeiten bald beginnen können. Zum Abschluss der Marienfestwoche vom 01.08. September wird Bischof Dr. Felix Genn aus Münster nach Eggerode kommen.
Im zweiten Tagungsteil, den Walter Wigger leitete, hatten die Pilger die Möglichkeit, sich anhand von vorbereiteten Fragen aktiv einzubringen. Es waren Fragen nach der Motivation der Wallfahrt, was man suche und auch finde. Wichtig die Frage was der Wallfahrer in Eggerode vermisse oder was man brauche. Erfahrungen mit anderen Wallfahrtsorten wurden abgefragt und natürlich die Hauptfrage, wie man Pilgern helfen und sie glücklich machen kann. Die letzte, wichtige Frage lautete: Wie können wir Menschen für die Wallfahrt begeistern? Zu allen diesen Fragen formulierten die Pilgerleiter Antworten, die von den Mitgliedern der Wallfahrtsgilde ausgewertet werden. Betont wurde von allen Gästen, dass der Wallfahrtsort Eggerode sich deutlich von den größeren Wallfahrtsorten unterscheidet. In Eggerode könne man zur Ruhe kommen. er zeichne sich durch seine Stille und Beschaulichkeit aus.
Zu einem gemeinsamen Essen hatte das Hotel Winter die Pilgerleiter eingeladen und zum Nachtisch spendierte die Eisdiele „Eiszeit“ ein Eis – eine gastliche Geste, die sehr gut ankam. Um die Gästen auch mit dem Wallfahrtsort bekannt und vertraut zu machen, führten Schwester Maria Imelda und Matthias Frye alle in zwei Gruppen durch das Dorf. Das Fazit der Pilgerleiter und Mitglieder der Wallfahrtsgilde: Es war eine gelungene Veranstaltung, die uns und unseren Gästen sehr hilfreich war und die der Wallfahrt sehr förderlich sein wird.

 

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen(at)bistum-muenster.de

Öffnungszeiten der Pfarrbüros:

Schöppingen:
Montag: 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Dienstag:
11.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mittwoch
: 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Donnerstag: 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Eggerode:
Dienstag: 08.30 Uhr bis 10.30 Uhr
Donnerstag: 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr

Pläne und Dienste

Kollektantenplan St. Brictius
Juni - August

Lektoren- und Kommunionhelferplan St. Brictius 
Juni - August

Messdienerplan St. Brictius
6. Juni - 11. Juli

Alle Dienste St. Antonius 
Juni - Juli

Alle Dienste St. Mariä Geburt 
Juni - Juli

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum                   Datenschutzerklärung