Babysitterdiplom 2018Der Sachausschuss Familie der Kirchengemeinde St. Brictius Schöppingen bietet einen neuen Kurs für das „Babysitterdiplom“ für Jugendliche ab 12 Jahren an. Die Jugendlichen lernen während des Kurses zum Beispiel, was zu tun ist, wenn ein Baby weint oder wenn es sich verletzt hat. Der richtige Umgang mit dem Säugling, beispielsweise beim Wickeln, wird ein weiteres Thema sein. Außerdem erproben die angehenden Babysitter Spielideen und Beschäftigungsmöglichkeiten für Kleinkinder verschiedener Altersgruppen. Der Kurs beginnt am Dienstag, 26. Juni von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr im Schöppinger St. Brictius Kindergarten. Der zweite Kursabschnitt findet am Samstag, 30. Juni bei Beata Otten in Schöppingen statt und zwar von 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr. Zum dritten und letzten Teil schließlich sind die Jugendlichen eine Woche später, am Samstag, 7. Juli von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in das Pfarrheim Alte Küsterei an der Bergstraße in Schöppingen eingeladen. Er endet mit Übergabe des „Babysitterdiploms“. Als ehrenamtliche Referenten stehen in diesem Jahr Erzieherinnen des St. Brictius Kindergartens, die Hebamme Beata Otten und der Erste Hilfe Ausbilder Andreas Kortüm zur Verfügung. Anmeldungen nimmt bis Sonntag, 24. Juni Christa Schütz-Roters (T. 02555 8584) entgegen. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum