• Taufe

    St. Brictius Schöppingen   -   St. Marien Eggerode   -   St. Antonius Gemen

  • Taufe
  • Taufe
  • Taufe

Wallfahrt

Unsere liebe Frau vom HimmelreichInformationen zum Marienwallfahrtsort "Unsere liebe Frau vom Himmelreich" sowie Wallfahrtstermine, Kontaktdaten des Wallfahrtsbüros und vieles mehr finden Sie auf der neuen Homepage http://www.wallfahrt-eggerode.com/.  Den Wallfahrtsassistenten Uwe van de Loo erreichen Sie außerdem unter der Telefonnummer: 02545 999 8115.

Katholikentag

suche friedenDer 101. Deutsche Katholikentag findet vom 9. bis 13. Mai 2018 in Münster statt. Auf katholikentag.de finden Sie aktuelle Informationen rund um den Katholikentag 2018 und viele Hinweise zur Vorbereitung im Bistum Münster. Inzwischen ist auch das Programm online gestellt. Die vorbestellten Karten können im Pfarrbüro in Schöppingen abgeholt werden.

Neue Öffnungszeiten

Das Pfarrbüro St. Brictius Schöppingen hat ab Mitte April neue Öffnungszeiten:
Montag: 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr, Dienstag 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr, Mittwoch 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr und Donnerstag 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr.
Die Öffnungszeiten im Gemeindebüro in Eggerode sind unverändert Dienstag 8.30 Uhr bis 10.30 Uhr und Donnerstag 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr.

Let the trumpet sound - Das Neujahrskonzert im WDR 3 zum Nachhören

Ensemble 20180107Am Ostermontag, 2. April sendete der WDR 3 das traditionelle Neujahrskonzert, das am 7. Januar 2018 in der Brictiuskirche Schöppingen aufgezeichnet wurde. Wer die Sendung nicht an diesem Tag persönlich verfolgen konnte, hat hier noch bis Anfang Mai die Möglichkeit das Konzert "nachzuhören". Außerdem erfährt man noch Wissenswertes zu den einzelnen Programmpunkten und kann auch das in die Senung eingebundene Interview mit Peter Mönkediek und Peter Roth verfolgen.

Regionalwallfahrt Assisi - auf den Spuren des hl. Franziskus

Assisi S Francesco by Katharina Wieland Mueller pixelioWeihbischof Dr. Christoph Hegge lädt gemeinsam mit Propst Christoph Rensing Erwachsene und Jugendliche aus der Bistumsregion Borken-Steinfurt vom 14. bis 23. Oktober 2018 zu einer Regionalwallfahrt ein. Die Pilgerreise führt in den Herbstferien nach Florenz und Assisi.
Nach den positiven Erfahrungen und Rückmeldungen der bisherigen Regionalwallfahrten möchte Weihbischof Hegge unter dem Leitwort „Sorgt Euch nicht! – Was Dich (wirklich) reich macht...“ zusammen mit Jugendlichen, Familien, Erwachsenen, Seelsorgerinnen und Seelsorgern aus den Kreisdekanaten Borken und Steinfurt einen geistlichen Weg gehen und den Spuren des Heiligen Franziskus folgen. Beim Abschluss- und Pilgergottesdienst in der Basilika San Francesco wird der Weihbischof am 21. Oktober Jugendlichen auf Wunsch das Sakrament der Firmung spenden.
Für die Fahrt bietet das Unternehmen Emmaus-Reisen aus Münster drei unterschiedliche Reisevarianten an: Zwei Angebote werden mit Fernreisebussen und eine Reise per Flug durchgeführt. Das - ermäßigte - Angebot besonders für Jugendliche und junge Erwachsene unter 27 Jahren ist mit 390 € besonders günstig. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.regionalwallfahrt.de. Interessierte können sich vor Ort im Kreisdekanat Borken unter Telefon 02861/8040910 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Neubesetzung im Pfarrbüro in Eggerode

Bis Ende Februar war die zum 30. April 2018 vakante Stelle im Pfarrbüro Eggerode ausgeschrieben. Der Personalausschuss des Kirchenvorstandes hat sich nunmehr intensiv mit den eingegangenen Bewerbungen beschäftigt und über die Nachbesetzung entschieden.
Zukünftig wird das Pfarrbüro in Eggerode durch Margret Hölscher und Christa Schütz-Roters geführt. Beide sind seit langen Jahren im Pfarrbüro in Schöppingen tätig und haben sich gemeinsam für die zusätzlichen Aufgaben im Pfarrbüro in Eggerode beworben.
Änderungen an den Öffnungszeiten im Pfarrbüro in Eggerode werden durch den personellen Wechsel nicht notwendig. In Schöppingen wird es hier allerdings zu leichten Veränderungen kommen, welche zeitnah bekannt gegeben werden.
Wir wünschen Margret Hölscher und Christa Schütz-Roters guten Erfolg für ihren zusätzlichen Aufgabenbereich in Eggerode.

Eine Entscheidung für den Glauben

Erwachsene empfangen das Sakrament der Firmung2018Von Susanne Menzel - Ein wenig irritiert und verstohlen schauten viele der 60 jugendlichen Firmlinge beim Übungsnachmittag in der Brictius-Kirche in Richtung der hinteren Bänke, in denen drei Erwachsene die Plätze einnehmen. „Die hab‘ ich vorher nicht gesehen“, flüstert ein Mädchen seiner Nachbarin zu.„Nicht nur Jugendliche werden gefirmt, auch Erwachsene kommen manchmal mit dieser Bitte zu uns“, erklärt ihnen wenig später Pastor Thomas Diedershagen. „Es gibt verschiedene Gründe für solch eine Entscheidung. Manchmal kommt man erst im Erwachsenenalter zu dem Punkt, an dem man gerne nach der Taufe auch diesen Schritt gehen möchte“, fährt er fort.

Weiterlesen: Eine Entscheidung für den Glauben

Firmung 2018 in St. Brictius Schöppingen

Firmung in St. Brictius2018Schöppingen - Das Sakrament der Firmung hat Weihbischof Christoph Hegge am Sonntag 60 Jugendlichen sowie drei Erwachsenen in der St.-Brictius-Kirche gespendet. Die jungen Firmlinge hatten sich über mehrere Monate mit verschiedenen Aktionen, in denen sie ihren Glauben und ihre Zugehörigkeit zur christlichen Gemeinschaft noch einmal überprüfen und festigen konnten, mit dem Team um Pfarrer Thomas Diedershagen und Pastoralreferentin Stefanie Eißing auf dieses Ereignis vorbereitet, das mit der Messe dann den Abschluss fand.

Weiterlesen: Firmung 2018 in St. Brictius Schöppingen

Mit 95 Jahren immer noch dabei

Eggeroder StrickrundeEggerode - „Wieso sind denn bei diesen Handschuhen die Finger locker und nicht vernäht? Eine Seniorin in der großen, 18-köpfigen Runde hält die wolligen Exemplare schmunzelnd in die Höhe. „Die sind für die KFD-Fahnenträger. Damit können sie die Fahnenstange mit bloßen Fingern halten, der Rest der Hand ist aber dann trotzdem warm einpackt“, folgt die Erklärung auf dem Fuße.
Alle 14 Tage treffen sich – wenn sie vollzählig erscheinen – 28 Seniorinnen im Eggeroder Pfarrheim zum Stricken. Und natürlich zum Kaffeetrinken wie auch zum Klönen. Genau so schnell wie die Nadeln fliegen an diesem Nachmittag die Worte hin und her. Hier gehts zum Artikel der Westfälischen Nachrichten.

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros in Schöppingen
Montag und Mittwoch: 8.30 Uhr - 10.30 Uhr
Dienstag: 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Donnerstag: 17.00 Uhr - 19.00 Uhr

Hilfe

Seelsorge:
Pfarrer Thomas Diedershagen

Administrator Webseite:
Christa Schütz-Roters

Wussten Sie schon ...

... unser Bestand an Büchern und Medien von unserer Bücherei St. Brictius ist im Internet einsehbar. Auch können Sie nachschauen, ob Ihr Lieblingsbuch bereits ausgeliehen ist. Probieren Sie es aus! Viel Spaß beim stöbern Katalog

Suche

Impressum

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Impressum