• Taufe

    St. Brictius Schöppingen   -   St. Marien Eggerode   -   St. Antonius Gemen

  • Taufe
  • Taufe
  • Taufe

Singen im Chor

Alle, die Interesse am Gesang haben und es sich vorstellen können, im Chor zu singen, sind herzlich zu unseren Chorproben eingeladen. Die Vielfalt der vier Chöre für Jugendliche und Erwachsene können Sie hier einsehen. Oder Sie machen sich ein Bild beim Fest der Kulturen (s.u.), wo auch die Chöre musikalisch vertreten sind. Die Kinderchöre stellen sich hier vor. Außerdem gibt es seit einigen Wochen die "Jackdaws" für Kinder und Jugendliche ab der 4. Klasse.

Pilgerreise 2018

Logo Pfarrei BrictiusDie Pfarrei St. Brictius lädt wieder zu einer Pilgerreise ein. Vom 7. - 14. April 2018 geht es  nach Südpolen. Die Reise im Reisebus führt nach Breslau, Annaberg, Krakau, Wadovice (Ausschwitz), Tschenstochau, Krumhübel und Dresden.Nähere Informationen und Anmeldebögen erhalten Sie im Flyer, der in den Kirchen ausliegt, oder im Pfarrbüro St. Brictius.
Reiseprogramm - Reisepreis und Leistungen - Reiseveranstalter und Zahlbedingungen

Vortrag des Arbeitskreises „Kulturraum Scopingau“ am 24. Oktober 2017

„Katholische Reform als Antwort auf die Reformation am Beispiel der Gemeinden des Scopingaus“, unter diesem Titel hält Dipl. Theol. Tobias Schrörs, Studienrat und Schulseelsorger am Stiftsgymnasium zu Xanten, einen Vortrag am Dienstag, den 24. Oktober 2017 um 20 Uhr im Alten Rathaus zu Schöppingen. Dazu laden der Arbeitskreis „Kulturraum Scopingau“ und das Institut für die Geschichte des Bistums Münster an der Universität Münster ein. Arbeitskreis und Institut setzen damit ihre seit 2009 erfolgreiche Vortragsreihe in den Orten Horstmar, Laer, Metelen, Schöppingen und Wettringen, die 2014 unter dem Titel „Beiträge zur Kirchengeschichte des Scopingaus“ veröffentlicht wurde, mit einer neuen und im Gedenkjahr „500 Jahre Reformation“ besonders aktuellen Thematik fort.
Zum Inhalt des Vortrages: Die zuweilen mit Recht von den Reformatoren angemahnten Missstände in der Katholischen Kirche

Weiterlesen: Vortrag des Arbeitskreises „Kulturraum Scopingau“ am 24. Oktober 2017

Pfarreiratswahl - Verteilung der Wahlunterlagen

jetzt staubtsIn den nächsten Tagen werden viele Mitglieder der Pfarrei St. Brictius einen DIN A4 großen Umschlag in ihrem Briefkasten finden oder ausgehändigt bekommen. Dabei handelt es sich um die Unterlagen für die Wahl zum neuen Pfarreirat, die am 11. und 12. November im Bistum Münster stattfinden wird.
Der Pfarreirat von St. Brictius hat entschieden, dass diesmal alle Wahlberechtigten per Briefwahl wählen können. Die Pfarrei erhofft sich über die Briefwahl eine noch größere Wahlbeteiligung. Wahlberechtigt sind erstmals alle ab 14 Jahren. Die Verteilung der Wahlunterlagen an die betreffenden Haushalte erfolgt über ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.
Wer die Wahlunterlagen bekommen hat, kann diese sofort ausfüllen. Es gibt dabei mehrere Möglichkeiten, die Unterlagen an die Kirchengemeinde zurückzugeben:

Weiterlesen: Pfarreiratswahl - Verteilung der Wahlunterlagen

„Das waren noch Zeiten“ - Kaffeekonzert

Kaffeekonzert 2017 KopieDas waren noch Zeiten, so übertitelt der Kirchenchor Eintracht Eggerode sein Kaffeekonzert am Sonntag, 15. Oktober um 15:00 Uhr im Hotel Winter, Eggerode, zu dem alle ganz herzlich eingeladen sind. Auf dem Programm des Mitsing-Konzertes stehen Evergreens wie „Wenn der weiße Flieder wieder blüht“, „Veronika, der Lenz ist da“, „Ein Freund, ein guter Freund“, „La-le-Lu“, „Am Sonntag will mein Süßer mit mir baden gehen“, „Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt“ und viele mehr.
Zunächst können alle Besucher in Ruhe Kaffee trinken und aus einem Tortenbuffet ihren Kuchen auswählen, gegen 16:00 Uhr beginnt dann der musikalische Teil. Am Klavier begleitet wird der Chor von Wilhelm Münch, die Leitung hat Christa Teltenkötter.
Dringend erforderlich ist die telefonische Anmeldung bei Winter (T. 02545-93090)! Nur so kann das Hotel Winter die benötigten Kuchen und Torten vorbereiten. Anmeldeschluss ist Donnerstag, der 12. Oktober! Das Mitsing-Konzert selbst ist im Eintritt frei, wer mag, darf aber anschließend gern einen kleinen Obolus zur Deckung der Kosten spenden.

Marien-Festwoche Eggerode

Vom 2. bis 10. September findet die Marienfestwoche in St. Mariä Geburt in Eggerode statt. Das Wallfahrtsthema in diesem Jahr ist: „Gottes Wort leben!“ Die einzelnen Terminen und Veranstaltungen sehen Sie hier. Die Predigt bzw. die Statio halten in diesem Jahr vor allem Pastoralreferentinnen, darunter auch Stefanie Eißing aus unserer Pfarrei am Freitag und Anna-Maria Trockel, jetzt Ochtrup, am Dienstag. Die ganze Gemeinde ist herzlich zur Mitfeier eingeladen, besonders auch zum Pontifikalamt mit Abt em. Stephan Schröer OSB am kommenden Sonntag um 15.00 Uhr.

Fest der Kulturen rund um die St. Brictius Kirche

FestderkulturenVorankündigung – Fest der Kulturen rund um die St. Brictius Kirche am 3. September 2017 ab 11:00 Uhr
Eine Heimat entsteht, lebt und wächst, wenn wir unsere Kultur, unser Land und auch unseren Ort teilen. Begegnung ist dafür die beste Voraussetzung. So findet als Zeichen des Willkommens, der Toleranz und des Respekts ein Fest der Kulturen rund um die St. Brictius Kirche statt, zu dem Einheimische, Zuwanderer und Flüchtlinge herzlich eingeladen sind. Eingeleitet wird das Fest mit einem ökumenischen Gottesdienst um 11:00 Uhr, im Anschluss daran findet die feierliche Eröffnung statt. Alle Vereine und Verbände, Schulen und Kindergärten bieten ein abwechslungsreiches Programm, welches nicht nur kulinarische Köstlichkeiten aus den verschiedenen Kulturen beinhaltet, sondern ebenso Musik und Tanz sowie Attraktionen für Jung und Alt.
Also aufstehen, aufeinander zugehen und miteinander Gemeinschaft erleben, denn Vielfalt ist Heimat. Wir freuen uns auf Sie!

Baumberger Orgelsommer in St. Brictius Schöppingen

Organist2017Am Sonntag, 13. August um 18:00 Uhr lädt die Pfarrei St. Brictius Schöppingen ein zum Orgelkonzert mit dem Domorganisten Stefan Madrzak. Wegen der zeitlichen Nähe zum Maria Himmelfahrtsfest spielt der Kantor Marianische Orgelliteratur von Scheidt, Schubert, Liszt, Peeters und eine freie Improvisation über das Ave Maria von Bach/ Gounod. Dieses Konzert findet im Rahmen der Konzertreihe Baumberger Orgelsommer zum zweiten Mal in St. Brictius statt. Der Eintritt ist frei, es wird um eine angemessene Spende gebeten.
Stefan Madrzak, 1977 in Wesel geboren, wurde nach dem Studium der Kirchenmusik in Aachen und weiteren Studien in Köln und Ratingen 2009 zum Domorganisten und Kantor an St. Patrokli in Soest ernannt. Neben dem Organistendienst und der Leitung verschiedener Ensembles initiierte Madrzak dort ein breit gefächertes Konzertangebot, welches neben verschiedenen Orgelmusikformaten auch Chor-und Kammermusiken umfasst. Gleichzeitig geht er einer umfangreichen Konzerttätigkeit nach.

Weiterlesen: Baumberger Orgelsommer in St. Brictius Schöppingen

Kontakt

Kath. Kirchengemeinde
St. Brictius Schöppingen
Kirchplatz 7
48624 Schöppingen

Tel. 02555 997 987 0
stbrictius-schoeppingen@bistum-muenster.de

Öffnungszeiten des Pfarrbüros 
Montag bis Mittwoch 8.30 Uhr - 10.30 Uhr
Donnerstag, 16.30 Uhr - 18.30 Uhr

Gottesdienstzeiten

Die Gottesdienstzeiten unserer Pfarrei können Sie hier einsehen
14.10. - 22.10.2015
07.10. - 15.10.2017

Die Gottesdienstangebote für Kinder und Familien können Sie hier einsehen:
Familiengottesdienste und Kirche für Kinder

Hilfe

Seelsorge:
Pfarrer Thomas Diedershagen

Administrator Webseite:
Christa Schütz-Roters

Wussten Sie schon ...

... unser Bestand an Büchern und Medien von unserer Bücherei St. Brictius ist im Internet einsehbar. Auch können Sie nachschauen, ob Ihr Lieblingsbuch bereits ausgeliehen ist. Probieren Sie es aus! Viel Spaß beim stöbern Katalog

Suche

Impressum